Loading...

Geschichte


Wie kam es, dass die Guggenmusik Näblschränzer entstanden ist:

ES WAR EINMAL.....

... am 20. April 1996 entschlossen sich 11 Fasnachtsbegeisterte eine neue Guggenmusik ins Leben zu rufen. Damals noch unter dem Namen "Guggenmusik Buchs" konnte sie sich über verschiedene Auftritte freuen.
Schnell wurde klar, dass ein "richtiger Guggenname" her musste. 

Die NÄBLSCHRÄNZER waren geboren. 

Die letzten Jahre waren geprägt von vielen schönen Auftritten in der Schweiz, in Österreich, in Deutschland und in Liechtenstein. 

Die Mottos der letzten Jahre: 

Saison 2009/2010: Schattenwelt

Saison 2011/2012: Lost in Space




Saison 2013/2014: Unterwasserschränzer




Saison 2015/2016: Blade




Saison 2017/2018: Braveheart




Das aktuelle Motto in der Saison 2019/2020 ist Mad Max





Werdenstrasse 96, 9472 Grabs